Startseite facebook.com/HeilpraxisCarmenFranken
Textgröße ändern


Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Professor M. von Ardenne

Der Mensch kann wochenlang ohne Essen auskommen, tagelang ohne Trinken, doch nur wenige Minuten ohne Sauerstoff.

Für unsere(n) Zellen/Organismus ist er eine unverzichtbare Komponente der Energieversorgung und somit ein wesentlicher Schlüssel für Gesundheit und Vitalität.

In vielen Fällen sind Organsysteme jedoch chronisch Sauerstoff unterversorgt, büßen dadurch an Funktionalität ein und können deshalb ihren vielfältigen Aufgaben nicht mehr gerecht werden. Kennen Sie Symptome wie abnehmende Schaffenslust, reduzierte Leistungsfähigkeit, schwindende Konzentration, nachlassende Widerstandskraft, verminderte Abwehrkräfte, verringertes Wohlbefinden, zunehmende Vergesslichkeit? Anzeichen dafür, dass der Sauerstoff-Status der Zellen verbessert werden könnte.

Mit Hilfe der Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Professor Manfred von Ardenne kann Abhilfe geschaffen werden.

Wie funktioniert die Sauerstoff-Therapie?

  1. Schritt:
    Die Gabe von ausgewählten Vitalstoffen hilft den Zellen dabei den Sauerstoff optimal aufzunehmen und zu verwerten.
  2. Schritt:
    Die Sauerstoff-Inhalation erfolgt an 10 möglichst aufeinander folgenden Tagen für 30 Minuten.
  3. Schritt:
    (Hirn)Durchblutungsförderung während der Inhalation erfolgt durch leichte Bewegung, die im Sitzen ausgeführt werden kann und/oder geistige Tätigkeit in Form von z.B. Lesen, Kreuzworträtzel, Sudoku

Mehr Infos hierzu in meiner Praxis!

Sauerstoffmangel bei Organsystemen w.z.B. Herz und Hirn können zu Herzinfarkt, Konzentrations-, Merkfähigkeits- und Durchblutungsstörungen führen. Aber auch alle übrigen Organsysteme reagieren auf Sauerstoffmangel mit Funktionseinbußen.

Aus diesem Grund biete ich die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Prof. von Ardenne an. Mehr Infos bei mir.

Carmen Franken · Praxis für Naturheilkunde und alternative Medizin· Friedhofstraße 23a · 55599 Siefersheim · e-mail: info@hp-carmen.de · Tel. 0 67 03 - 96 06 18

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.