Startseite facebook.com/HeilpraxisCarmenFranken
Textgröße ändern


Naturheilkundliche Allergiebehandlung

Was versteht man unter „Allergie?“ Eine überschießende Reaktion des Immunsystems bei Zweitkontakt auf bestimmte Allergene, die normalerweise nicht schädlich sind. Nahrungsmittel, Pollen, Tierhaare und synthetische Stoffe können Verursacher solcher überschießenden Reaktionen sein. Mit dem Bioresonanz-Allergieprogramm besteht die Möglichkeit zu testen und zu therapieren. Warum Testung, wenn man den Auslöser kennt? Das Austesten bezieht sich auf Allergene, die körperliche Symptome verursachen, der Patient aber nicht weiß um welche(n) Substanz/Stoff es sich handelt.

 

Wie sehen die Symptome aus? Von Hauterscheinungen wie Rötung, lokale Schwellung, Juckreiz, Nesselsucht bis hin zur Anaphylaxie. Alles ist möglich. Wobei es sich bei letzterem um eine lebensbedrohliche systemische Reaktion handelt.

Jetzt, wo die Frühlingsboten vor der Tür stehen und die Pollen fliegen, werden viele Heuschnupfen-Geplagte wieder hautnah erleben wie sich eine Allergie „anfühlt.“ Häufig ist/sind den Betroffenen die „Verursacher-Polle(n)“ bekannt. In diesem Fall wird therapiert. Testung sowohl als auch Therapie sind schmerzfrei, ohne Medikament und ohne Spritzen. Ein Aspekt, der bestimmt nicht nur für Kinder von Bedeutung ist. 

Nähere Infos erhalten Sie bei mir in der Praxis!

Carmen Franken · Praxis für Naturheilkunde und alternative Medizin· Friedhofstraße 23a · 55599 Siefersheim · e-mail: info@hp-carmen.de · Tel. 0 67 03 - 96 06 18

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen