Startseite facebook.com/HeilpraxisCarmenFranken
Textgröße ändern


Kinesiologischer Muskeltest

Niemand weiß besser, als der eigene Körper, was er als Unterstützung zur Heilung braucht. Hierzu nimmt man als Hilfsmittel einen Muskel. Praktischerweise den Oberarmmuskel, doch es kann jeder beliebige Muskel herangezogen werden.

Getestet wird nicht die Kraft eines Muskels, sondern die Reaktion auf einen Reiz. Das kann ein Gedanke sein, eine Substanz, ein Lebensmittel etc.

Ein Muskel kann „stark“ oder „schwach“ auf einen Reiz reagieren. Ist er „stark“ hält der dem Druck stand. Ist er „schwach“ gibt er dem Druck nach. In diesem Fall ist der Reiz ein Stressfaktor für den Körper und unser Organismus ist nicht in der Lage gleichzeitig Stress zu verarbeiten und Muskelspannung zu halten. Dies ist für den Therapeuten der Hinweis darauf, dass dieser Reiz zu meiden ist.

Diese komplementärmedizinische Methode wird von der Schulmedizin nicht anerkannt, weil wissenschaftliche Beweise der Validität fehlen.

Carmen Franken · Praxis für Naturheilkunde und alternative Medizin· Friedhofstraße 23a · 55599 Siefersheim · e-mail: info@hp-carmen.de · Tel. 0 67 03 - 96 06 18

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen