Startseite facebook.com/HeilpraxisCarmenFranken
Textgröße ändern


Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie arbeitet mit elektromagnetischen Wellen. Man spricht in diesem Zusammenhang von Frequenzen oder Frequenzmustern. Jedem Organismus wohnt aus Sicht der Bioresonanztherapeuten ein ganz individuelles (physiologisches) Frequenzmuster inne, über welches die Zellen miteinander kommunizieren und dadurch ihre Aufgaben im Organismus erfüllen sollen.

Die Zellkommunikation wird aus Sicht der Bioresonanz-Therapie gestört oder sogar im „Keim erstickt“, wenn sich Frequenzmuster von Krankheitserregern (pathologisch) auf das individuelle Frequenzmuster legen. Dies kann zu Erkrankungen aller Art führen. Mit der Bioresonanztherapie können aus unserer Sicht die pathologischen Frequenzmuster aufgelöst werden, so dass der Kommunikationsfluss der Zellen wieder hergestellt werden soll.

Die Bioresonanztherapie gehört zur Komplementär-Medizin. Sie ist wisschenschaftlich nicht bewiesen. Dargestellte Wirkungen sind Beobachtungen einzelner Therapeuten, keine Ergebnisse wissenschaftlicher Studien.

Info: Die Wirkweise der Bioresonanztherapie


Quelle: https://youtu.be/ruBJz_5UNXU

Carmen Franken · Praxis für Naturheilkunde und alternative Medizin· Friedhofstraße 23a · 55599 Siefersheim · e-mail: info@hp-carmen.de · Tel. 0 67 03 - 96 06 18

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen